Als Kind und Jugendliche wurde ich von meiner Mutti immer dazu genötigt, alle möglichen Tiersendungen zu schauen. Daher bin ich jetzt nicht unbedingt komplett „bioblöd“. Aber diese seltsamen Tiere kennt noch nicht einmal meine Mutti… Ihr auch nicht? Manchen dieser Kreaturen möchte man ganz sicherlich nicht im Dunkeln begegnen – und erst recht nicht beim Tauchen – auch wenn sie vielleicht harmlos sind. Zu haarig, zu bizarr, zu ungewohnt sind diese seltsamen Tiere. Aber wer weiß? Vielleicht kann man sich eher daran gewöhnen, wenn sie irgendwann einmal als Plüschtier bei uns zuhause einziehen… Würdet ihr sie kaufen?

Höchst seltsame Tiere

1. Panda Ant (‚Pandaameise‘)
Diese haarigen Wesen findet man in Chile. Sie gehören zur Familie der Wespen und ihr Stich ist äußerst schmerzhaft.

2. Goblin Shark (‚Koboldhai‘)
Dieser Hai macht schon auf Distanz einen gehörigen Eindruck…

3. Rosy Lipped Batfish (‚Rotlippriger Fledermausfisch‘)
Dieser Fisch, der auf den Galappagosinseln entdeckt wurde, ist ein ziemlich schlechter Schwimmer und läuft deshalb über den Meeresboden mit Hilfe seiner Flossen.

4. Axolotl
Dieser mexikanische Salamander kann seine Glieder regenerieren und ist daher auch für die Forschung vom hohem Interesse.

5. Penis Snake (‚Penisschlange‘)
Dieses Tier hat keine Augen und erinnert ein wenig an… nun ja… das Offensichtliche…

6. Armadillo Gerbil (‚Gürteltiergerbil‘)
Ganz klar: Eine Mischung aus Gürteltier und Gerbil…

7. Mantis Shrimp (‚Gottesanbetergarnele‘)
In tropischen und subtropischen Gewässern ist dieses seltsame Tier zuhause.

8. Saiga Antelope (‚Saiga Antilope‘)
Diese Antilope ist in der eurasischen Steppe zu finden und hat einen höchst ausgefeilten Riechapparat.

9. Wrinkle Faced Bat (‚Faltengesichtfledermaus‘)
Ein bisschen beängstigend…

10. Aye Aye
Eine Lemurenart, die besonderes Fingerspitzengefühl besitzt.

11. Sea Pig (‚Seeschwein‘)
Sieht nicht so aus, als wäre es besonders schmackhaft…