Strandlektüre: Die besten Sommer-Bücher

Welche Bücher dürfen mit in den Urlaub? Schwere Kost kann die Ferien schon mal etwas zäher machen. Und da die meisten lieber mit leichtem Gepäck reisen, hier die besten Sommer-Bücher für Strand, Balkonien & Stau.

Sommer-Bücher müssen nicht zwangsweise vom Sommer handeln. Reisen quer durch unsere Lieblingsländer, eine leichte Romanze oder ein Krimi zum Miträtseln können uns spielend den Urlaub versüßen. Gerade wenn man eine lange Anreise hat, sollte der Roman jedoch nicht zu komplex sein, damit man auch geistig Zeit zum Umsteigen hat. Daher hier einige Empfehlungen für Bücher, die sich perfekt für die heiße Jahreszeit eignen und einfach Spaß machen.

Buchtipps: Sommer-Bücher für gute Laune und Urlaubsstimmung

Sommer-Bücher: Nina George - Das Lavendelzimmer | Knaur Verlag

Sommer-Bücher: Nina George – Das Lavendelzimmer | Knaur Verlag

Nina George: Das Lavendelzimmer
978-3426652688 | Knaur, 2013

Jean Perdu verkauft Bücher wie Medizin — für alle Lebenslagen und Krankheiten. Sein eigenes gebrochene Herz vermag er jedoch nicht zu lindern — bis zu diesem Sommer, in dem sich alles ändert. Dann geht Jean mit seinem „Apothekerkahn“ auf Tour geht. Ein bisschen Melancholie, ein bisschen Liebeszauber, ein bisschen Leidenschaft für die französische Lebensart — dieser Roman schickt Leser auf eine ganz besonders schöne Tour de France!

Jetzt bei Amazon kaufen: Das Lavendelzimmer

Sommer-Bücher: Nicolas Barreau - Eines Abends in Paris | Thiele Verlag

Sommer-Bücher: Nicolas Barreau – Eines Abends in Paris | Thiele Verlag

Nicholas Barreau: Eines Abends in Paris
978-3492302463 | Piper, 2013

Ein kleines französisches Programmkino: Jeden Mittwoch sitzt eine Frau auf dem selben Platz und weckt damit das Interesse von Besitzer Alain. Er fasst seinen ganzen Mut zusammen und spricht sie an. Alles scheint gut zu laufen. Doch in der nächsten Woche bleibt die Angebetete verschwunden. Alain weiß kaum etwas über sie und macht sich dennoch auf eine Suche, die voller magischer Momente steckt. In diesem Roman entfaltet sich wahrlich der Geschmack von Paris. Ein charmanter Franzose, der perfekt für laue Sommernächte ist.

Jetzt bei Amazon kaufen: Eines Abends in Paris

Sommer-Bücher: Timm Kruse - Roadtrip mit Guru | Eden Books Verlag

Sommer-Bücher: Timm Kruse – Roadtrip mit Guru | Eden Books Verlag

Timm Kruse: Roadtrip mit Guru — Wie ich auf der Suche nach Erleuchtung zum Chauffeur eines Gurus wurde
978-3944296432 | Eden Books, 2014

Mit 38 Jahren trifft Timm Kruse einen indischen Guru auf einem Festival und beschließt: Dem will ich folgen! Er gibt sein ganzes Leben auf, um dem Guru erst in den Ashram, dann auf Weltreise zu folgen. Doch langsam schwant dem Jünger, dass hier die Weisheit auf der Strecke bleibt. Ein selbstkritischer und amüsanter Einblick in die Suche nach dem Sinn des Lebens und wie schnell wir uns allzu gewollt täuschen lassen. Nicht nur für Backpacker eine tolle Sommer-Lektüre!

Jetzt bei Amazon kaufen: Roadtrip mit Guru

Sommer-Bücher: Mhairi McFarlane - Vielleicht mag ich dich morgen | Knaur Verlag

Sommer-Bücher: Mhairi McFarlane – Vielleicht mag ich dich morgen | Knaur Verlag

Mhairi McFarlane: Vielleicht mag ich dich morgen
978-3426516478 | Knaur, 2015

In der Schule war sie die pummelige Außenseiterin; heute ist Anna eine begehrte, erfolgreiche Frau. Ein Klassentreffen bietet ihr jedoch die Gelegenheit, sich an James zu rächen, ihrem heimlichen Schwarm, der es ihr nicht wirklich leicht gemacht hat. Doch auch James hat sich in den letzten 16 Jahren verändert. Ein Treffen, das Folgen hat… Sommerleichte, unterhaltsame Liebesgeschichte zum Mitschmachten.

Jetzt bei Amazon kaufen: Vielleicht mag ich dich morgen

Sommer-Bücher: Fredrik Backman - Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid | Krüger Verlag

Sommer-Bücher: Fredrik Backman – Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid | Krüger Verlag

Fredrik Backman: Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
978-3810504814 | Krüger, 2015

Oma ist ein bisschen chaotisch, aber immer noch die beste Freundin für die 7-jährige Elsa. Dann reißt das Schicksal die beiden auseinander — doch nicht, bevor Elsa für Oma einige Sachen erledigt hat. Und die haben es in sich. So lernt Elsa schließlich den Ernst des Lebens kennen — aber auch die Momente, die wirklich zählen. Ein anrührender Roman voller Emotionen von Fredrik Backman, der ja schon mit „Ein Mann namens Ove“ einen großen Hit landete. Für alle, die im Urlaub unbeschwert heulen, lachen und auch mal über den Sinn ihres Daseins philosophieren wollen.

Jetzt bei Amazon kaufen: Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Sommer-Bücher: Rachel Joyce - Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry | Krüger Verlag

Sommer-Bücher: Rachel Joyce – Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry | Krüger Verlag

Rachel Joyce: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
978-3810510792 | Krüger, 2012

Harold Fry will nur einen Brief wegbringen. Doch aus irgendeinem Grund läuft er immer weiter und begibt sich dann auf eine abenteuerliche Reise zu seiner ehemaligen Kollegin, die im Sterben liegt. Dabei begegnet er ebenso netten, wie merkwürdigen Gestalten — und schließlich trifft er auch auf den wahren Grund für seine ungewöhnliche Reise. Eine liebenswerte Geschichte über die Versäumnisse des Lebens und über einen Neustart, der vielleicht keiner ist… Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte diesen Sommer endlich dafür nutzen.

Jetzt bei Amazon kaufen: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Sommer-Bücher: Marie-Sabine Roger - Das Leben ist ein listiger Kater | Atlantik Verlag

Sommer-Bücher: Marie-Sabine Roger – Das Leben ist ein listiger Kater | Atlantik Verlag

Marie-Sabine Roger: Das Leben ist ein listiger Kater
978-3455600025 | Atlantik, 2014

Menschen? Nein danke! Als Jean-Pierre im Krankenhaus mit eingegipsten Bein aufwacht, graut es ihm: Die Tür steht nun allerhand lästigem Pöbel offen. Doch die unfreiwillige Gefangenschaft wird für den eigensinnigen Rentner zum Glücksfall. Hier lernt er tatsächlich noch etwas für den Rest seines Lebens. Auf betont französische Art, mit viel Charme und feinsinnigem Humor lässt dieser viel zu kurz geratene Roman Hitzewellen glatt vergessen.

Jetzt bei Amazon kaufen: Das Leben ist ein listiger Kater

Sommer-Bücher: Blanca Busquets - Die Woll-Lust der Maria Dolors | dtv Verlag

Sommer-Bücher: Blanca Busquets – Die Woll-Lust der Maria Dolors | dtv Verlag

Blanca Busquets: Die Woll-Lust der Maria Dolors
978-3423214070 | dtv, 2012

Seit einem Schlaganfall lebt Dolors bei ihrer jüngsten Tochter und deren Familie. Was jedoch keiner weiß: Die Oma kriegt noch jede Menge mit und denkt sich so ihren Teil. Immer wieder schweift sie ab in die Vergangenheit und erlebt dabei noch einmal ganz besondere Momente ihres Lebens — und die sind alles andere als altbacken und langweilig…

Der ganz normale spanische Familienwahnsinn — erzählt aus der Sicht einer Großmutter, die kaum noch Beachtung findet. „Die Woll-Lust der Maria Dolors“ ist eine lockere, beschwingte Geschichte über Liebe, Tod und Leidenschaft — und natürlich den Umgang mit seinen Liebsten. Ein typisches Urlaubsbuch für unterwegs und zwischendurch.

Jetzt bei Amazon kaufen: Die Woll-Lust der Maria Dolors

Sommer-Bücher: A. Lee Martinez - Gott im Unglück | Piper Verlag

Sommer-Bücher: A. Lee Martinez – Gott im Unglück | Piper Verlag

A. Lee Martinez: Gott im Unglück
978-3492267526 | Piper, 2012

Teri und Phil wollen auch endlich einmal Glück haben und beschließen, sich einen Gott anzuschaffen. Ihre Wahl fällt auf Luka, den Waschbärengott des Wohlstands. Was Teri und Phil jedoch nicht wissen, ist dass der Waschbär ein ausgeprägtes Liebesleben hat und dies ihm eine klitzekleine Fehde beschert hat, die nun auf das Menschenpaar erbarmungslos zurollt…

Skurril, humorvoll und abenteuerlich sind die Geschichten von A. Lee Martinez. „Gott im Unglück“ lässt einen Hawaiihemden tragenden Waschbärengott auf die Menschheit los, der nur die schönen Seiten vom Leben sehen will. Und das gibt jede Menge Probleme — ganz wie im richtigen Leben. Hier wimmelt es allerdings von Göttern mit Komplexen und wahnwitzigen Ansichten — genau das richtige Buch für einen sorgenfreien Urlaub.

Jetzt bei Amazon kaufen: Gott im Unglück

Sommer-Bücher: Muriel Barbery - Die Eleganz des Igels | dtv Verlag

Sommer-Bücher: Muriel Barbery – Die Eleganz des Igels | dtv Verlag

Muriel Barbery: Die Eleganz des Igels
978-3423138147 | dtv, 2009

Renée ist 54 und Concierge; Paloma ist 12 und lebensmüde. Beide treffen in einem Wohnhaus aufeinander und betrachten jede auf ihre Weise verwundert den Lauf der Welt um sie herum. Zwei Außenseiter scheinen sich gefunden zu haben — doch so einfach ist das Leben nicht…

„Die Eleganz des Igels“ versprüht französischen Charme und trockenen, analytischen Humor, wie es nur in einem Buch über eine altkluge 12-Jährige und eine resolute 54-Jährige zu finden ist. Jeder ist festgefahren in seiner Situation. Ein japanischer Geschäftsmann bringt frischen Wind in den Alltag — und plötzlich tauchen neue Blickwinkel auf. Ein wunderschönes Urlaubsbuch, das dem Leser so manch hitzige Stunde versüßen wird.

Jetzt bei Amazon kaufen: Die Eleganz des Igels

Sommer-Bücher: Mary Kay Andres - Die Sommerfrauen | Fischer Verlag

Sommer-Bücher: Mary Kay Andres – Die Sommerfrauen | Fischer Verlag

Mary Kay Andrews: Die Sommerfrauen
978-3596193417 | Fischer, 2012

Drei Freundinnen verbringen vier Wochen Urlaub gemeinsam in einem Ferienhaus am Meer. Bald werden die ersten Geheimnisse gelüftet — und auch der Alltag ist nicht immer eitel Sonnenschein. Heiter bis wolkig geht es zu bei den Frauen, die so ihre eigenen Probleme mit der Liebe haben. Und auch die bleibt nicht allzu lange fern…

Eine wahrlich hinreißende Geschichte über Freundschaft, Liebe und den täglichen Alltagswahnsinn — und alles beschwört mit ganzem Herzen Urlaubsgefühle. „Die Sommerfrauen“ ist durch und durch eines dieser Sommer-Bücher, das einen sofort packt und das Frau auch nur zu gerne mit der besten Freundin teilt. Am besten gleich in den Koffer damit!

Jetzt bei Amazon kaufen: Die Sommerfrauen

Sommer-Bücher: Nicholas Sparks - Das Leuchten der Stille | Heyne Verlag

Sommer-Bücher: Nicholas Sparks – Das Leuchten der Stille | Heyne Verlag

Nicholas Sparks: Das Leuchten der Stille
978-3453405516 | Heyne, 2008

Als der Soldat John bei einem kurzen Heimaturlaub in den USA die hübsche Studentin Savannah kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Er glaubt daran, dass ihre Liebe ein paar Jahre Fernbeziehung aushalten wird — doch von ihr kommt urplötzlich ein Abschiedsbrief. So leicht will John aber nicht aufgeben…

Liebe und Loslassen — Nicholas Sparks ist ein Meister tragischer Liebesromane, die so schön auf die Tränendrüse drücken, dass man den ganzen Urlaub schluchzend am Pool sitzen kann, ohne auch nur einmal aufzuschauen. Dabei haben seine Romane immer eine souveräne, lockere Art, die sich als Geheimrezept für echte Pageturner erweist. Kein Urlaub ohne!

Jetzt bei Amazon kaufen: Das Leuchten der Stille

Sommer-Bücher: Alan Bennett - Die souveräne Leserin | Wagenbach Verlag

Sommer-Bücher: Alan Bennett – Die souveräne Leserin | Wagenbach Verlag

Alan Bennett: Die souveräne Leserin
978-3803112545 | Wagenbach, 2008

Auf der Suche nach ihren naughty Corgis entdeckt die Queen einen Bücherbus und leiht sich — aus reiner Höflichkeit versteht sich — ein Buch aus. Damit beginnt ihre Leidenschaft fürs Lesen. Doch der Palast ist wenig begeistert vom neuen Hobby der Queen. Denn die ansonsten so pflichtbesessene Majestät scheint ihr Vergnügen plötzlich vorzuziehen — ein Unding!

Britischer Humor und ein ganz besonderer Charme bestimmen diese geradezu majestätischen kleine Lektüre, die sich perfekt für den Urlaub anbietet. Die Novelle ist eine Hommage ans Lesen und höchst amüsant. Alle, die das Lesen lieben, werden hiermit ihren Spaß haben.

Jetzt bei Amazon kaufen: Die souveräne Leserin

Sommer-Bücher: Lucy Clarke - Der Sommer, in dem es zu schneien begann | Piper Verlag

Sommer-Bücher: Lucy Clarke – Der Sommer, in dem es zu schneien begann | Piper Verlag

Lucy Clarke: Der Sommer, in dem es zu schneien begann
978-3492060127 | Piper, 2015

Nur wenige Monate nach der Hochzeit ist der Traum von einer glücklichen Zukunft ausgeträumt. Evas Mann Jackson stirbt bei einem Unfall auf See und stürzt die zurückgebliebene Witwe in eine tiefe Krise. In Tasmanien will Eva bei Jacksons Familie Trost finden. Doch dort will niemand über Jackson sprechen. Es gibt eben Geheimnisse, die man vielleicht besser nicht aufdecken sollte…

Eine berührende Geschichte voller emotionaler Momente. „Der Sommer, in dem es zu schneien begann“ ist eines dieser Sommer-Bücher, das man nur schwer wieder aus der Hand legen kann. Traurige und spannende Entwicklungen vor der Traumkulisse Tasmaniens — einfach schön…

Jetzt bei Amazon kaufen: Der Sommer, in dem es zu schneien begann

Sommer-Bücher: Agatha Christie - Karibische Affäre | Atlantik Verlag

Sommer-Bücher: Agatha Christie – Karibische Affäre | Atlantik Verlag

Agatha Christie: Karibische Affäre
978-3455650082 | Atlantik, 2014

Ein Urlaub in der Karibik — für Miss Marple scheinbar eher eine langweilige Angelegenheit. Hier ist nichts los, findet die — bis Major Palgrave ihr von einem Mörder erzählt, von dem er ein Foto besitzen will. Am nächsten Tag ist der Major tot und Miss Marples Interesse geweckt. Doch niemand will glauben, dass es sich hierbei um Mord handelt. Stattdessen verhalten sich die anderen Gäste höchst merkwürdig. Miss Marple ermittelt…

Ein Klassiker der Krimi-Geschichte. Agatha Christis „Miss Marple“ verschlägt es auf eine karibische Insel, wo sie dennoch stets die alte, schrullige Ermittlerin bleibt. Eine kleine Murder-Mystery-Geschichte zum Miträtseln für alle Fans der agilen Rentnerin. Der perfekte Sommer-Krimi.

Jetzt bei Amazon kaufen: Karibische Affäre

Sommer-Bücher: Sarah Lark - Die Insel der tausend Quellen | Lübbe Verlag

Sommer-Bücher: Sarah Lark – Die Insel der tausend Quellen | Lübbe Verlag

Sarah Lark: Die Insel der tausend Quellen
978-3785724309 | Lübbe, 2011

Nora ist behütet als Tochter eines Kaufmanns im London des 18. Jahrhunderts aufgewachsen. Nach dem Tod ihres geliebten Mannes heiratet sie erneut und zieht auf eine Zuckerrohrplantage nach Jamaika. Das Paradies findet sie hier jedoch nicht. Blutige Aufstände erschüttern ihr Leben und zeigen die Gräuel der Sklaverei…

„Die Insel der tausend Quellen“ ist der Auftakt zu Sarah Larks „Insel-Reihe“. Die Geschichte spielt 1729 bis 1739 und begleitet den Leser auf eine Zeitreise, die ebenso grausam wie exotisch ist. Hass und verbotene Leidenschaft mitten im Paradies — man kann den Urlaubswind praktisch fühlen. Ein tolles Buch für Balkonien.

Jetzt bei Amazon kaufen: Die Insel der tausend Quellen

Sommer-Bücher: Alex Garland - Der Strand | Goldmann Verlag

Sommer-Bücher: Alex Garland – Der Strand | Goldmann Verlag

Alex Garland: Der Strand
978-3442442355 | Goldmann, 1999

Ein Traumstrand, eine einsame Insel und richtig Party machen — so hatte sich der Engländer Richard das Aussteigerleben in Thailand vorgestellt. Doch was zunächst wie das Paradies daherkommt, wandelt sich schnell zu einem Albtraum. Die Aussteiger misstrauen einander, Drogenbosse beobachten die Gemeinschaft — Richard will fliehen, doch dafür ist es vielleicht schon zu spät…

Bekannter als das Buch ist wahrscheinlich die Verfilmung mit Leonardo DiCaprio als „The Beach“. Was mit Drogen, Exotik und Party beginnt, endet in einem psychologischen Kriegsspiel à la „Herr der Fliegen“. Ein Buch, das perfekt für den Strand ist…

Jetzt bei Amazon kaufen: Der Strand

Sommer-Bücher: Anita Augustin - Der Zwerg reinigt den Kittel | ullstein Verlag

Sommer-Bücher: Anita Augustin – Der Zwerg reinigt den Kittel | ullstein Verlag

Anita Augustin: Der Zwerg reinigt den Kittel
978-3550080050 | Ullstein, 2012

Almut und ihre Freundinnen haben sich ein erholsames Leben in der Seniorenpension redlich verdient — finden sie. Doch aus dem Traum vom Altersglück wird der Rentenhorror. Denn nichts ist so wie es sein sollte. Da schlagen die Alten zurück und landen dafür im Knast…

Schwarzer Humor und makabere Witze: „Der Zwerg reinigt den Kittel“ entführt den Leser ins Leben nach der Rente — und das sieht gar nicht so rosig aus. Das Seniorenheim entpuppt sich als Vorhof zur Hölle. Bitter, da man weiß, dass es solche Zustände tatsächlich gibt. Lustig, da hier mit trockenem Humor alles unheilig auf die Schippe genommen wird. Sommer-Bücher können auch vor Zynismus strotzen…

Jetzt bei Amazon kaufen: Der Zwerg reinigt den Kittel

Sommer-Bücher: Matt Haig - Ich und die Menschen | dtv Verlag

Sommer-Bücher: Matt Haig – Ich und die Menschen | dtv Verlag

Matt Haig: Ich und die Menschen
978-3423260145 | dtv, 2014

Andrew Martin ist Professor für Mathematik in Cambridge und verhält sich außergewöhnlich seltsam, als er nackt auf einer Autobahn aufgegriffen wird. Der Grund: Ein außerirdisches Wesen hat von ihm Besitz ergriffen und soll alle Spuren einer bahnbrechenden Erfindung zerstören. Der „neue“ Andrew ist gar nicht entzückt von seinem Auftrag auf Erden — schließlich hat er nur die schlimmsten Vorurteile über die Menschen. Doch langsam dämmert ihm, dass die Menschen nicht gänzlich schlecht sein können. Und damit gerät seine Überzeugung ins Wanken…

Der Außerirdische, der in „Ich und die Menschen“ auf die Menschheit losgelassen wird, ist gänzlich beherrscht von Logik. Da schaut man als Leser höchst amüsiert zu, wenn die Eigenarten der Menschen so humorvoll seziert werden. Eine durch und durch menschliche Geschichte und eines der Sommer-Bücher, die man immer wieder lesen kann.

Jetzt bei Amazon kaufen: Ich und die Menschen

Sommer-Bücher: Sarah Benedict - Das Haus der blauen Schmetterlinge | blanvalet Verlag

Sommer-Bücher: Sarah Benedict – Das Haus der blauen Schmetterlinge | blanvalet Verlag

Sarah Benedict: Das Haus der blauen Schmetterlinge
978-3442381876 | blanvalet, 2014

Die samoanische Prinzessin Elsa sucht in den 30er Jahren das große Glück bei einem deutschen Reeder. Doch der entpuppt sich bald als spielsüchtig. Elsa ist nun auf sich allein gestellt — verlassen von Ehemann und ihrer königlichen Familie. Da trifft sie auf einen reichen Engländer, der ihr Unterschlupf in seiner Villa bietet. Dort trifft Elsa auf zwei weitere Gespielinnen. Doch wer heiratet nun den mysteriösen Titus? Und was hat es mit den Todesfällen auf sich, sie sich um Elsa herum auftun?

Sarah Benedicts „Das Haus der blauen Schmetterlinge“ verbindet Traumstrände mit Schicksalsschlägen, Liebe mit Pragmatismus, Exotik mit harter Historie. Ein spannendes, aufwühlendes Sommer-Buch mit einer Protagonistin, die mehrere Wandlungen durchlaufen muss, damit sie vielleicht doch einmal das Lebensglück findet…

Jetzt bei Amazon kaufen: Das Haus der blauen Schmetterlinge

Weitere tolle Bücher für einen grandiosen Urlaub

2 thoughts on “Strandlektüre: Die besten Sommer-Bücher

  1. Marina Selle sagt:

    Ich kann auch noch sehr die Bücher von Huntley Fitzpatrick, Morgan Matson und Joanna Philbin empfehlen. Die spielen alle in Amerika und zu Sommerzeit.
    -Mein Sommer nebenan (Huntley Fitzpatrick)
    -Es duftet nach Sommer (H.F.)
    -Strawberry Summer (Joanna Philbin)
    -Blueberry Summer (J.P.)
    -Amy on the summer road (Morgan Matson)
    -dreizehn Wünsche für einen Sommer (M.M.)
    Wirklich drei tolle Autorinnen und sechs schöne Bücher, die einem ein richtiges Urlaubsgefühl geben, auch, wenn man gerade nicht am Strand liegt. 🙂
    LG, Marina

  2. Anja sagt:

    Danke dir für die tollen Tipp! :3
    LG Anja

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *